Startseite

ABO
Mediathek
Nazis, Musik, Konzert

Volksmusik

Nazirap wird immer professioneller. Wie konnten Rechtsextreme eine schwarze Jugendkultur vereinnahmen?

Empowerment vs Sexualisierung Streit WAP

Ist das schon Empowerment?

Hier streiten zwei Feministinnen, wie sexy sich der Feminismus geben darf

Juri Sternburg

Es heimatet sehr

Für sein Buch „Germania“ hat Juri Sternburg Rapgrößen mit Migrationsgeschichte getroffen. Was er dabei über Deutschland und Heimat, über Fremdsein und Fremd-gemacht-Werden gelernt hat

Mero

Warum Deutschrap in der Türkei so erfolgreich ist

Unser Autor hat sich umgehört und ein Song-Vokabelheft für alle ohne Türkischkenntnisse zusammengestellt

Pro & Contra Trennung Künstler Werk

Darf man noch Michael Jackson hören?

Unsere Autoren streiten über die Trennung von Künstler und Werk

Foto: Mogul Mowgli / BBC Films

Wer ist Zed und wie viele?

„Mogul Mowgli“ zeigt einen britischen Rapper aus einer pakistanischen Familie – und wie ihn der Spagat zwischen Identität und Job krank macht

Yung Hurn

Klingt nicht geil

Yung Hurn rappt über klebrige Gesichter und Frauen als Reittiere. Was denken Frauen über den Sexismus im Deutschrap?

Foto:  Daniel Biskup/laif

Was reimt sich auf Dorf?

Hip Hop ist in New York geboren, heute aber auch im deutschen Hinterland zuhause. Was man von Provinz-Rap lernen kann

Foto: Netflix

Eine Serie für Boris Johnson

Nach Jahren Pause geht „Top Boy“ weiter – diesmal auf großer Netflix-Bühne. Hält die Gangsterserie die Authentizität, für die sie gefeiert wurde?

Der Rapper 'Ezhel' umarmt Freunde nach seiner Freilassung aus dem Gefängnis (Foto: BULENT KILIC/AFP/Getty Images)

Rap auf der roten Liste

Die Hip-Hop-Szene der Türkei wächst – und gerät immer wieder in den Konflikt zwischen Kunstfreiheit und Zensur

Seiten