Radar

ABO
Mediathek

Radar Icon Analog

Foto: Carolyn Drake / Magnum Photos / Agentur Focus

Per Du mit den Dschihadisten

„Warum hassen sie uns so sehr?“ Um das herauszufinden, hat die Journalistin Souad Mekhennet mit islamistischen Gotteskriegern persönlich gesprochen – und darüber ein Buch geschrieben

Radar Icon Film

Unerschrocken

Beim Barte der Bardame

In ihrer Graphic Novel „Unerschrocken“ porträtiert die französische Comiczeichnerin Pénélope Bagieu 15 Frauen, die sich gegen die gesellschaftlichen Normen ihrer Zeit stellen

Radar Icon Film

Das grüne Gold

Böse Saat

Der Dokumentarfilm „Das grüne Gold“ von Joakim Demmer zeigt die oft dramatischen Folgen des Landgrabbings am Beispiel von Äthiopien

Radar Icon Analog

Kirche

Viele Identitätssplitter

Lana Lux stammt aus der Ukraine. Als sogenannter Kontigentflüchtling kam sie nach Deutschland. Ihr erster Roman „Kukolka” erzählt von dem ukrainischen Waisenmädchen Samira, das von einer Zukunft im Westen träumt

Radar Icon Analog

Syrien

Schwarze Pakete

Schmerzhaft, trostlos, voller Gewalt: Olga Grjasnowas Roman „Gott ist nicht schüchtern“ erzählt eindringlich, wie der Bürgerkrieg in Syrien das Leben der Jungen durchschüttelt, doch im letzten Drittel kippt die Geschichte

Radar Icon Film

Schloss aus Glas

Ich schenk dir einen Stern

Der Film „Schloss aus Glas“ erzählt die wahre Geschichte einer bitterarmen Kindheit mit verantwortungslosen Eltern – und ist dabei immer wieder unheimlich mitreißend

++ Richtig wichtig ++

In eigener Sache

Wahl-O-Mat, Wahlbingo, Spicker und mehr. Hier findest du alle Angebote der Bundeszentrale für politische Bildung zur Bundestagswahl im Überblick

Radar Icon Film

Szene aus der österreichischen Komödie "Die Migrantigen"

Täter oder Opfer

Der österreichische Film „Die Migrantigen“ ist eine Satire über die Darstellung von Migranten in den Medien. Regisseur Arman T. Riahi erklärt, warum Lachen hilft, mit Klischees zu brechen

Radar Icon Analog

Hochwasser in England

Das Ende ist der Neubeginn

Megan Hunter beschreibt mit „Vom Ende an“, wie unmittelbar und radikal Klimawandel und Flucht zusammenhängen und welch drastische Folgen sie für den Menschen haben

Radar Icon Analog

Lautsprecher an einem Feld

Jenseits des Paradenpornos

Fotos aus Nordkorea sind selten. Vor allem solche, die das Alltagsleben zeigen. Der Bildband „The North Koreans“ gibt rare Einblicke in das hermetisch abgeschottete Land. Ein Interview mit der Herausgeberin Evelyn de Regt