Radar

ABO
Mediathek

Jetzt gerade

Zensiertes Egon Schiele Plakat

Wie viel Haut verträgt die Öffentlichkeit?

Mit vier Aktbildern von Egon Schiele bewirbt die Stadt Wien eine Jubiläumsausstellung zum 100. Todestag des Malers. Auch in Deutschland hängen die Plakate – allerdings streng zensiert

Radar Icon Film

Alias Grace

Wer ist diese Frau?

#Metoo im 19. Jahrhundert: Die Netflix-Serie „Alias Grace“ erzählt die Geschichte eines mörderischen Dienstmädchens als feministischen Thriller

Radar Icon Film

Szene aus dem Film "120 Bpm": Demo der französischen Aids-Aktivisten Act Up

Schweigen = Tod

Wie französische Aids-Aktivsten gegen die tückische Krankheit und gegen die Ignoranz von Politk und Gesellschaft kämpften, zeigt der preisgekrönte, fast dokumentarische Spielfilm „120 BPM“ von Robin Campillo

Radar Icon Analog

Pokemon Go

Warum heute jeder ein Profil hat

... früher aber nur Kriminelle und Kranke. Der Kulturwissenschaftler Andreas Bernard beschreibt in seinem Buch „Komplizen des Erkennungsdiensts“ die freiwilligen Fußfesseln der sozialen Medien

Radar Icon Film

Detroit

Protest oder Porno?

Die oscarprämierte Regisseurin Kathryn Bigelow hat mit „Detroit“ einen extrem kontroversen Historienfilm gedreht, der ganz unmittelbar aktuelle Debatten über Rassismus und Polizeigewalt aufgreift

Jetzt gerade

Kitana Kiki Rodriguez und Mya Taylor sitzen im Donut Shop

Die Gewalt lauert überall

Am 20. November wird weltweit an die Gewalt gegen Trans*Menschen erinnert. Wie die Trans*Lebensrealitäten prägt, zeigen ein Roman, eine Serie und zwei Filme

Radar Icon Film

Französische Soldaten auf dem Rückweg von einem Afghanistan-Einsatz im Flugzeug

Soldaten im Ferienclub

Der französische Film „Die Welt sehen“ zeigt, wie unterschiedlich SoldatInnen eines Bataillons, das im Afghanistan-Einsatz war, ein Kriegstrauma verarbeiten – und findet dafür verstörend schöne Bilder

Radar Icon Analog

Edouard Louis

Trauma einer Nacht

In seinem autobiografischen Roman „Im Herzen der Gewalt“ rekonstruiert Édouard Louis die schmerzhafte Begegnung mit seinem Vergewaltiger und seine paranoiden Vorurteile nach der Tat

Radar Icon Digital

Eine Frau liest in einem Laptop wie in einem Buch

You too?

Neue Perspektiven, gute Argumente und ehrliche Worte in der #metoo-Debatte um Sexismus. Eine Linksammlung

Jetzt gerade

Nansen Magazin

Ziemlich deutsch, dieser Türke

Das neu gegründete Indie-Magazin „Nansen“ widmet sich in jeder Ausgabe einem Migranten und seinem Leben. In der ersten Nummer geht es um Aydın Akın, der sich in Berlin für die Rechte von Ausländern einsetzt