• Das Kunstprojekt „Depression Era“ dokumentiert, wie Griechenland unter der Krise leidet

    Zum Verzweifeln

    Griechische Fotografen und Kuratoren dokumentieren seit 2011 in einem Kunstprojekt, wie ihr Land unter der schweren Wirtschaftskrise leidet

    »
  • Keine Geduld mehr mit der Politik: Die private „MS Sea-Watch“ sticht in See, um Flüchtlingen zu helfen

    Kurs nehmen auf konkrete Hilfe

    Keine Geduld mehr mit der Politik: In Hamburg ist eine Gruppe privater Helfer mit der MS Sea-Watch in See gestochen, um auf dem Mittelmeer in Seenot geratene Flüchtlinge zu retten. Fluter war vor Ort

    »
  • Das französische Bildungssystem will alle gleich behandeln – und erreicht das genaue Gegenteil

    Egal oder Égal?

    In Frankreich ist die Schulabbrecher-Qupte gut doppelt so hoch wie in Deutschland. Dabei will das französische Bildungssystem doch alle besonders gleich behandeln – und berücksichtigt dabei die individuellen Umstände der Schüler kaum

    »
  • Obdachlos im hawaiianischen Paradies

    Life's a beach

    Türkisblaues Wasser, weiße Strände und Palmen voll mit Kokosnüssen. Doch auf Hawaii leben auch viele Menschen ohne Dach über dem Kopf. Und manche finden das auch ziemlich gut.

    »
  • Medikamente waren gestern

    Spitzensport aus dem Labor

    Spektakuläre Doping-Fälle gehören leider seit Jahrzehnten zum Spitzensport. Egal ob durch falsche Einnahme eines Schnupfenmittels oder als systematisches Doping wie im DDR-Sport. Doch die nächste Generation von Doping-Methoden lässt die Athleten genetisch mutieren. Was heißt das für den Spitzensport?

    »
  • Studierende an britischen Elite-Unis wollen mehr Diskussion über Rassismus

    Auch ich bin Oxford!

    Wie Studierende an Universitäten in Großbritannien auf Diskriminierung aufmerksam machen – mit der medienwirksamen Kampagne "I, too, am Oxford".

    »
  • Castellers wollen hoch hinaus

    Türme bauen für Katalonien

    Die Castellers bauen neun Meter hohe Menschentürme. Die katalanische Tradition gilt als Symbol ihrer Unabhängigkeit von Spanien. Ein Trainingsbesuch.

    »
  • Am Amur-Fluss treffen Russland und China aufeinander. Und die Spannungen an der Grenze wachsen.

    Wenn Riesen sich treffen

    Der russische Osten ist reich an Bodenschätzen. Vor allem aber ist er menschenleer. Direkt auf der anderen Seite des Grenzflusses Amur leben Millionen Chinesen. Viele von Ihnen drängen auf der Suche nach Arbeit in Richtung Russland. Doch Einwanderung ist dort ein Reizthema.

    »
  • Die Transsibirische Eisenbahn fährt Drogen quer durch Russland

    Wie der Virus nach Irkutsk kam

    Der Drogentransport entlang der Transsibirischen Eisenbahn brachte vor 15 Jahren HIV/AIDS nach Irkutsk. Heute werden die Bewohner schlecht aufgeklärt – oder kämpfen mit Stigmatisierung.

    »
  • Reporterlegende Gerd Ruge im Interview

    Der Titan mit der Pelzmütze

    Gerd Ruge, 85, schaut auf mehr als ein halbes Jahrhundert als politischer Journalist zurück. Im Interview spricht er über Wendepunkte der Weltpolitik und seine Neugierde auf die Welt.

    »
  • Bubble Tea ist eigentlich ein traditionelles Teegetränk

    Bubbles of Taiwan

    In Deutschland kennen wir Bubble Tea als überzuckerten Asien-Import. Dabei hat der in Wirklichkeit nur noch wenig mit dem taiwanischen Original zu tun.

    »
  • Akrobatik und Jonglieren bieten Kindern in Costa Rica ungeahnte Chancen

    "Der Zirkus ist mein Leben"

    Viele Kinder wachsen in Costa Rica in Armut und ohne ihre Eltern auf. Ein Zirkus gibt einigen von ihnen Halt. Mareike Müller hat sie besucht.

    »
  • Eine Äthiopierin in Israel

    Rachelis Welt heißt Yemin Orde

    Racheli Yaso, eine äthiopische Jüdin, flüchtete als Kind nach Israel. Jetzt kümmert sie sich in einem Internat um benachteiligte Jugendliche, denen sie ein Vorbild sein möchte. Gar nicht so einfach.

    »
  • Die Situation von Schwulen und Lesben weltweit

    Flickenteppich in Regenbogenfarben

    Auch in Deutschland läuft für Homosexuelle und Transgender nicht alles rund. In manchen Ländern haben sie es noch schwerer. Ein Gespräch mit Rupert Haag von Queeramnesty.

    »
  • 352 Artikel