• Thema

    Ein Picknick verändert Europa

    Der 19. August 1989 ist der Tag, an dem Arpad Bella Geschichte schreibt, ohne es zu wissen. Die Ereignisse dieses Samstags an der österreichisch-ungarischen Grenze gehen um die Welt. Fast 1.000 DDR-Bürgern/innen gelingt die Flucht.

    »
  • Fokus

    40 Jahre Prager Frühling

    Vor 40 Jahren versuchten Schriftsteller/innen, gemeinsam mit der Arbeiterschaft, mit Wissenschaftlern/innen und Sportlern/innen, dem Sozialismus in Tschechien ein “menschliches Antlitz“ zu geben.

    »
  • Fokus

    Sand im Getriebe

    "Auch wenn Du keine Politik machst, kommt die Politik zu Dir". Kasja Kamockaja ist Rockmusikerin in Weißrussland. Das allein gilt in der letzten Diktatur Europas schon als Protest.

    »
  • Fokus

    Goodbye Aljoscha

    Ein Mob zog vor einem Jahr durch die Gassen Tallinns, der estnischen Hauptstadt. Jugendliche schmissen Steine und plünderten Geschäfte. Anlass für die Unruhen war ein Streit um die Verlegung eines bronzenen Kriegerdenkmals.

    »
  • Thema

    Mission Integration?

    Die dänische TV-Moderatorin Asmaa Abdol-Hamid ist Europas erste muslimische Journalistin, die im öffentlich-rechtlichen Fernsehen mit Kopftuch auftrat. Seitdem ist in ihrem Leben nichts mehr, wie es war.

    »
  • Thema

    Zwischen Tee und Mandelgebäck

    In Frankreich leben fast sechs Millionen Muslime/innen. Die Große Moschee von Paris aber ist nur eine von knapp hundert offiziellen Moscheen. Ein Besuch.

    »
  • Thema

    Völker, hört die Signale?

    Wer unterstützt wen? Ein Gespräch mit Gernot Erler, Staatsminister im Auswärtigen Amt, über europäische Solidarität, nationalen Egoismus und die Globalisierung.

    »
  • Thema

    Eure Probleme möchte ich haben

    In Albanien kämpft die Studentin Anola Bracaj gegen Frauenhandel, Ehrenmorde, Zwangsheiraten. Ein Gespräch über die Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen, liberale Moslems und die Sitten des Kanun, der manchmal aus Mädchen Jungen macht.

    »
  • Erfahrungen

    Kroatien denkt europäisch

    Zagreb will in die EU – und schafft das 2009 auch, hoffen viele Kroaten/innen. Aber erst muss noch viel Vergangenheit bewältigt werden in dem ehemaligen Ostblockland.

    »
  • Aktuell

    Am Faden des Kreml

    Kritische Journalisten/innen in Russland leben gefährlich. Ein Interview mit Focus-Korrespondent Boris Reitschuster und Kurzkritiken aktueller putinkritischer Bücher.

    »
  • Thema

    Großes Land, große Veränderungen

    Was erwarten junge Russinnen und Russen vom Leben? Welche Themen interessieren sie und was ist ihre Meinung zu Russland? Wir haben vier einfach mal gefragt.

    »
  • Erfahrungen

    Und jetzt mal lässig!

    Wie würde eine PR-Agentur wohl für Europa im Radio werben? Hier mal ein Vorschlag.

    »
  • Aktuell

    Die Fremden

    Ist Rechtsextremismus ein literarisches Thema? In den neuen Büchern von Kevin Vennemann, Paul Verhaeghen, Carlos Eugenio López und Wolfgang Herrndorf jedenfalls schon.

    »
  • Vertragspoker

    Der Beitrittsprozess der Türkei zur Europäischen Union, die goldene Regel der Migrationsforschung und die Kraft ökologischer Landwirtschaft. Ein Gespräch mit Cengiz Aktar, einem der angesehensten EU-Experten der Türkei.

    »
  • 31 Artikel