Thema – Südamerika

ABO
Mediathek

Jetzt beweg dich mal!

So, genug gelesen. Diese Seiten mit Capoeira-Moves sind für den ganzen Körper – und für alle, die keine Lust mehr auf Yoga haben

Hier kannst du unser Capoeira-Centerfold aus dem fluter „Südamerika“ herunterladen:

Dieser Text wurde veröffentlicht unter der Lizenz CC-BY-NC-ND-4.0-DE. Die Fotos dürfen nicht verwendet werden.

2 Kommentare
Meine Meinung dazu...
Die Angabe eines Namens ist freiwillig. Ich willige mit "Speichern" ein, dass die bpb den ggf. angegebenen Namen zum Zweck der Prüfung und Veröffentlichung meines Kommentars verarbeitet. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ausführliche Informationen zu Datenschutz und Betroffenenrechten finden Sie hier: Datenschutzerklärung
Annika
  ·  
04.07.2019-02:07

Liebe Frau Ahrweiler,
als Capoeirista läuft mir bei diesem Centerfold leider ein Schauer über den Rücken... Mal davon abgesehen, dass Ihre Darstellung den Wert und die Vielfalt der Capoeira völlig untergräbt, werden Namen verkehrt genutzt und die ausgesuchten Bewegungen falsch abgebildet (was soll das für eine Ginga sein?!). Da kann man eigentlich nur sagen, "bitte nicht nachmachen!"
Beim nächsten Mal bitte etwas mehr Zeit in die Recherche stecken und vielleicht sogar ein richtiges Training besuchen...

fluter.de
  ·  
10.07.2019-02:07

Liebe Annika, Danke für deine Anmerkungen.

Natürlich kann so eine Doppelseite die Vielfalt und Kultur der Capoeira nur andeuten – was im ergänzenden Text u.E. auch deutlich wird. Die exemplarischen Basisschritte haben wir dem Buch „Capoeira Conditioning“ von Gerard Taylor entlehnt (https://www.goodreads.com/book/show/732116.Capoeira_Conditioning), die Ginga ist so tatsächlich auch auf dem Umschlag abgebildet. Wir sind keine Expert*innen und haben die Bewegungen vor Veröffentlichung mit anderen Publikationen abgeglichen. Wir freuen uns über Korrekturen, die wir an dieser Stelle veröffentlichen können: Gern hier oder per Mail an post@fluter.de.

Danken und grüßen:
die Hobby-Capoeiristas vom fluter